zeit sprung >>> Rückblick >>> seit dem 22. November >>> 12. bis 19. November >>> 5. November bis 11. November >>> 24. Oktober bis 3.November >>> 17. Oktober bis 23. Oktober >>> 9. Oktober bis 16. Oktober >>> 7. September bis 8. Oktober

  Pressemitteilung zum Abschluss der Literaturtage
30. 11. Jan Peter Tripp las seinen Essay "Querfeldein - auf der Suche nach Jupp" anläßlich der Vernissage "Vater & Sohn. Bilder über 40 Jahre hinweg. Franz Josef Tripp - Jan Peter Tripp" im Hällisch-Fränkischen Museum.
29. 11. Der Haller Hörbuchverlag "steinbach sprechende bücher" präsentierte im Indian Forum "Koriandergrün und Safranrot" von Preethi Nair, gelesen von Andrea Hörnke-Trieß. Für das Indian Forum begrüßte Shany Mathews das Publikum.
Foto: Kumpf
27. 11. Ilija Trojanow bannte die Zuhörer mit seiner Lesung aus "Der Weltensammler". Das anschließende Gespräch moderierte Peter Panes, Leiter des Goethe-Instituts Schwäbisch Hall.
Foto: Kumpf
26. 11. Péter Esterházy und Terézia Mora gaben in der Kunsthalle Würth Kostproben aus den Büchern "Nahe Tage" und "Harmonia Caelestis".
Foto: Kumpf
24. 11. Der Theatermonolog "Windy erzählt" von Lars Gustafsson wurde in der Kunsthalle Würth aufgeführt. Foto: Kumpf
23. 11. Sibylle Lewitscharoff und Hanns Zischler stellten in der Stadtbibliothek den Roman "Consummatus" vor.
Foto: Kumpf
22. 11. Ulrike Draesner im lebhaften Gespräch mit Prof. Iso Wagner im Max-Kade-Gästehaus der Fachhochschule für Gestaltung.
Foto: Kumpf