Do 9. Nov 19.00
Rainer Wochele
Der Flieger

„Die Welt ist schön. Man kann fliegen. Die Welt ist herrlich. Man kann fliegen..."

Hinter der erfundenen Geschichte lauert die wahre Geschichte: Richard Recknagel, ein Original, Junggeselle, immer in Kniebundhosen und mit schwarzem Barett auf dem Kopf, ist Sprengmeister von Beruf - und Flieger aus Leidenschaft. Ein sinnenfroher Kauz, poltrig, liebenswürdig, fromm auf seine Art, einer, der die Psalmen kennt und gewiß alle Tricks im Cockpit. Eines Tages aber sprengt sich R.R. auf dem Platz seines Fliegerclubs in die Luft. Doch warum? Die Frage führt in die Vergangenheit... Rainer Wochele gelingt mit dieser kunstvollen Novelle ein raffinierter Seelenkrimi.

Rainer Wochele (*1943 in Brünn), aufgewachsen im Bayerischen, lebt in Stuttgart. Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Psychologie. 1969 bis 1981 Redakteur, seither regelmäßige Literaturkolumne der Stuttgarter Zeitung. Seit 1982 freier Schriftsteller.

Eintritt frei, Kartenreservierung in der Stadtbibliothek, Tel. 0791 / 751-214, stadtbibliothek@schwaebischhall.de
Flugplatz Schwäbisch Hall
Kulturbüro, Stadtbibliothek, Adolf-Würth-Airport
in Kooperation mit dem Luftsportverband Schwäbisch Hall e.V.

Impressum / Haftungsausschluss

Oktober

November

1
12
20
21
25
28

Übersicht