11.11.2006, 14:30 - 20:00 Uhr
Hexen, Spuk und Zauberei - magisches Lesefest für Kinder

Ein Fest mit Büchern und noch viel mehr für Kinder ab 6 Jahren
Rund um Hexen, Zauberer und andere Wesen aus magischen Welten geht es beim Lesefest, zu dem Kinder ab 6 Jahren zusammen mit ihren Familien herzlich eingeladen sind.

Milan, Theaterregisseur, Maler und Autor phantastischer Bücher für fantasievolle Kinder schenkt mit seinen Lesungen Staunen und lässt Augen leuchten, genauso Barbara Kindermann, die in ihren Nacherzählungen aus der Reihe „Weltliteratur für Kinder“ Goethes „Faust“ ebenso zum Leben erweckt wie Shakespeares „Sommernachtstraum“, bei dem Feen, Elfen und Kobolde sich einmischen und ein Zauberextrakt mit im Spiel ist.

Christoph Daxelmüller, Professor für Volkskunde und Autor des Buches „Zauberer, Hexen und Magie“ aus der Reihe „Was ist was?“, zugleich als Professor an der Kinder-Uni Würzburg aktiv, erklärt, wie man Hexe wird, wonach der Teufel riecht – und bringt selbst geheimnisvolle Kräfte ins Spiel ...

Die Tübinger Schlossfledermäuse kommen nach Schwäbisch Hall geflogen. Uromi mit dem Turbo-Porsche-Motor, Rusty, die schnurrt wie eine Katze und Carlo, der große mit leichten Starallüren werden mit dabei sein. Und wer von Euch ihr seidenweiches Fell streichelt, wird endgültig davon überzeugt sein, dass Fledermäuse keine Vampire, sondern faszinierende Tiere sind. Ihr könnt bei Gerhards Marionetten in die Werkstatt schauen, selbst an zahlreichen Mitmach-Stationen aktiv werden - und auch für den kleineren oder größeren Hunger zwischendurch ist gesorgt..

Stadtbibliothek im Glashaus
Hällisch-Fränkisches Museum

Oktober

November

1
12
20
21
25
28

Übersicht