Do. 12. Okt 20.00
Roger Willemsen
Afghanische Reise

Lesung zum Jubiläum 25 Jahre Buchhandlung Zundelfrieder

Willemsen beobachtet ein Land, das nach 25 Kriegsjahren erste Schritte in den Frieden wagt, sich sammelt, Lebensfreude gewinnt und diese auch zeigt. Er spricht mit einfachen Frontsoldaten, Kommandanten und Generälen, trifft Drogenschmuggler, Nomaden und Weise, begegnet Verstörten und Traumatisierten, Menschenrechtlerinnen und Häftlingen, ehemaligen Mudschaheddin und Taliban-Funktionären, Fußballerinnen und Musikern.
Am Ende ist Roger Willemsens Buch weit mehr als der persönliche Bericht von einer faszinierenden Reise, sondern eine literarische Betrachtung der Grundlagen allen Reisens und eine Suche nach dem Eingang in die Fremde.

Roger Willemsen, Jahrgang 1955, kam 1991 zum Fernsehen, wo er vor allem mit Willemsens Woche bekannt wurde. Er führte über zweitausend Interviews und publizierte zahlreiche Bücher, darunter die Bestseller Deutschlandreise und Karneval der Tiere. Zuletzt erschienen von ihm der Porträtband Gute Tage, der Liebesmonolog Kleine Lichter und der Kolumnenband Unverkäufliche Muster.

Eintritt frei, Kartenreservierung in der Stadtbibliothek, Tel. 0791 / 751-214, stadtbibliothek@schwaebischhall.de
Verlegt in die Hospitalkirche
Buchhandlung Zundelfrieder

Autorenfoto: Jörg Steinmetz

Impressum / Haftungsausschluss

Oktober

November

1
12
20
21
25
28

Übersicht