Do. 19. Okt 19.00
"LiMaRiHe"
Zeichnungen von Robert Gernhardt
Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung umfasst die schönsten "Illustrationen" des Meisters zu den Werken von ihm geschätzter Geistesverwandter: Georg Christoph Lichtenberg, Thomas Mann, Joachim Ringelnatz, Eckhard Henscheid. Eben Li Ma Ri He!

Robert Gernhardt, geboren 1937 in Tallin /Estland, studierte Malerei und Germanistik in Stuttgart und Berlin. Er gilt heute als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter deutscher Sprache. Der Schriftsteller, Maler und Zeichner starb am 30. Juni 2006 in Frankfurt am Main.

Eintritt frei
Ausstellungsdauer 20.10 bis 26.11.2006
Kunstverein Galerie am Markt
Kunstverein / Kulturbüro
www.kvsha.de

Autorenfoto: Udo Taubitz

Do. 19. Okt 21 Uhr
Spätlese mit Eric Walz
Die Sternjägerin

Eric Walz, Sprecher von Quo Vadis, stellt sein neues Buch vor: Die Sternjägerin. Inhalt: Danzig, um 1650. Die junge Elisabeth Koopman wächst ineinem strengen, protestantischen Haus auf,in dem jedes Vergnügen als Sünde gilt. Ihre verborgene Leidenschaft: Mond und Sterne. Sie setzt alles daran,Astronomin zu werden.
Ein Roman über die deutsch-polnische Astronomin Elisabeth Hevelius, die als erste Frau Mondkarten zeichnete und den größten Sternenatlas ihrer Zeit herausbrachte.
Die Sternjägerin ist der dritte historische Roman von Eric Walz (*1966, lebt nach vielen Jahren in Berlin seit kurzem in Reichbach a.d.Fils) nach Die Herrin der Päpste und Die Schleier der Salome.

In der Reihe „Lesungen in Läden“

Eintritt frei, Kartenreservierung in der Stadtbibliothek, Tel. 0791 / 751-214, stadtbibliothek@schwaebischhall.de
Sibylle und Wein, Weinhandlung Marktstr. 2
Quo Vadis, Kulturbüro, Stadtbibliothek

Impressum / Haftungsausschluss

Oktober

November

1
12
20
21
25
28

Übersicht