Freitag, 20.10.2006
16 Uhr: Ines Thorn Die Wunderheilerin
In der Reihe „Lesungen in Läden“
Löwenapotheke (Am Markt 3), Historischen Magazin

17 Uhr Mani Beckmann Teufelsmühle
In der Reihe „Lesungen in Läden“
In dem Buch geht es u.a. um die Entstehung der Fotografie.
Foto Ulmer (Neue Str.8)

Fr 20. Okt 17 Uhr
Katja Sehl
equinox
Ausstellungseröffnung

equinox basiert auf Tages- und Nachtaufzeichnungen, die über einen Zeitraum von einem Jahr (Okt 2005 – Okt 2006) entstanden sind. Im Traum erlebte und alltäglich gelebte Zeit und Räume sind gleichermaßen Wirklichkeit.

Katja Sehl (*1964 in Schwäbisch Hall) lebt als freischaffende Künstlerin in Schwäbisch Hall. Studium an der Kunstakademie Stuttgart. Bühnenbild am Theater Rampe und am Staatstheater Stuttgart. Seit 2004 Aufbau und Leitung der Buchdruckwerkstatt in der Haller Akademie der Künste.

Eintritt frei
Hällisch-Fränkisches Museum Wintergarten

19 Uhr
QUO VADIS Begegnungsabend
Bücherschau - Bewirtung – Vorstellung Quo Vadis – Musik –
Einladung zum Gespräch mit AutorInnen von Quo Vadis – Autorenkreis Historischer Roman

Maren Winter: kabarettistische Einlage
Musikalische Umrahmung: Hallgschrey
Büchertische mit Veröffentlichungen der anwesenden Quo Vadis-Autorinnen
Möglichkeit zur Besichtigung der Sonderausstellung "hall 1156"

Rund 70 AutorInnen sind Mitglied bei Quo Vadis, darunter Bestseller-Autorinnen wie Rebecca Gablé und Ulrike Schweikert. Der Autorenkreis hält sein Jahrestreffen 2006 in Schwäbisch Hall ab.
Information: www.akqv.org

Eintritt frei, Kartenreservierung in der Stadtbibliothek, Tel. 0791 / 751-214, stadtbibliothek@schwaebischhall.de
Hällisch-Fränkisches Museum
Quo Vadis – Autorenkreis Historischer Roman

Impressum / Haftungsausschluss

Oktober

November

1
12
20
21
25
28

Übersicht